Autor/in: Fibula

Aktuelle Werte der Vitalzeichen

Datum: …………………………………………

Name des Bewohners: …………………………………

Letzte Werte:
• RR …………………../………………………mmHg
• Puls …………. Schläge/Min Qualität……………
• Temperatur ……..°C rektal? Axillar? sublingual?
• Atemzüge ……………………………pro Minute
• Blutzucker …………………………… (nur bei Bedarf)
Datum der letzten Werte: …………………………….

Aktuelle Werte:
• RR ……………………./…………………………mmHg
• Puls ………………. Schläge/Min Qualität……….
• Temperatur ………..°C rektal? Axillar? sublingual?
• Atemzüge …………………………………. pro Min.
• Blutzucker …………………………………(nur bei Bedarf)

Wichtig:

  • Für ruhige Umgebung sorgen!
  • Beim Zählen des Pulses immer mit 0-1-2-3 beginnen!
  • Bei Herzkranken und erkennbaren Veränderungen immer eine volle Minute zählen! Ansonsten eine Viertelminute (anschließend das Ergebnis mit 4 multiplizieren)
  • Puls mit 3 Fingern ertasten. Niemals mit dem Daumen!
  • Beim Zählen der Atemzüge darauf achten, dass Ein- UND Ausatmung einen Atemzug darstellen!
  • RR immer links messen, außer bei Hemiplegie oder kardialer Insuffizienz links!
  • Manschette muss vorher luftleer sein!
  • Manometer in Herzhöhe halten!
  • Nachsorge und DOKUMENTATION nicht vergessen!

Diesen Beitrag teilen auf...

Twitter Facebook