Autor/in: MRM

Erkrankungen des Atemsystems

›1. entzündliche Erkrankungen;

— Rachenentzündung; (Pharyngitis)
Ausbreitung: ff. Mandelentzündung > Mittelohrentzündung >
> Nasenebenhöhlenentzündung;
>> wenn sich die keime nach unten ausbreiten, kommt es zur Laryngitis (kehlkopfentzündung)

Symptome; Schluckbeschwerden und Heiserkeit

Heiserkeit längere Zeit= Verdacht auf Kehlkopfkrebs!

› Tracheitis; Luftröhrenentzündung;

› Bronchitis;

1. akute Bronchitis; wird durch Bakterien ausgelöst, Symptome sind Halsschmerzen, Husten, Übelkeit, Müdigkeit, Lustlosigkeit, Fieber, Abgeschlagenheit;

therapeutische Maßnahmen: oft Kochsalzlösung zum Inhalieren; (Schleimlösend) Bettruhe und viel Flüssigkeit; Antibiotika Behandlung,

Temperatur erniedrigen; z. B. durch Wadenwickel.

› 2. Chronische Bronchitis; X: Hauptursache: RAUCHEN! Eher selten kommen noch infrage: Staub am Arbeitsplatz, Staub etc….

Symptome: Husten mit Auswurf; (meist morgens) Auswurf hat viele
Gesichter; Grün, Gelb etc…..

Therapie; weniger Rauchen; Luftveränderung durch Arbeitsplatzwechsel; Art von Kur; ggf. Wohnungswechsel; Inhalieren; paezy-ball Therapie;

› Lungenentzündung(Pneumonie)

— bevorzugt in Krankenhäusern u ä. Weil: hohe Keimzahl; geschwächtes Immunsystem; Bettlägerigkeit;

Symptome; Fieber, nicht mehr Husten können, Sauerstoffmangel, platt, matt, Bewusstseinstrübung.

Prophylaxen; gründliche Reinigung in Krankenhäusern; möglichst geringe Keimzahl; Betten reinigen; Hände waschen;

-Patienten motivieren, tief durchzuatmen;
— Körperliche Aktivität im Krankenhaus fördern;

Diesen Beitrag teilen auf...

Twitter Facebook