Autor/in: Housefrau

Entzündungen

› Nennen Sie die Kardinal-Symptome bei Entzündungen:

  • Schmerz = Dolor
  • Rötung = Rubor
  • Schwellung = TUMOR
  • Überwärmung = Color
  • Gestörte Funktion = FUNKTIO LAESSA

›Welche Mitreaktionen des Gesamtorganismus können bei Entzündungen auftreten?

  • Fieber
  • Leukozytose (Vermehrung)
  • Blutdruckabfall
  • Kreislaufschock
  • C – reaktiven Proteine CRP


›Was ist eine Entzündung?

  • Ist die Bildung einer großen Menge eiweißreicher Flüssigkeit im Körper. Heilen in der Regel ab z. B. Quaddel-Bildung.

›Was ist eine eitrige Entzündung?

  • Das ist eine Entzündung, die durch Eiter erregende Bakterien (Streptokokken) hervorgerufen werden

› Nennen sie drei Sonderformen der eitrigen Entzündung:

  • Abszess
  • Phlegmone
  • Empyem

› Nennen Sie ein Beispiel für eine ulzerative (geschwürige) Entzündung:

  • Magen oder Zwölffingerdarmgeschwür
  • Ulkus – cruris

›Nenne sie ein Beispiel für eine granulomatöse Entzündung:

  • Tuberkulose

›Geben sie zwei Beispiele für chronische Entzündungen:

  • Tuberkulose
  • Polyarthritis

Diesen Beitrag teilen auf...

Twitter Facebook