Autor/in: Anonym

Was bedeutet Soziale Kompetenz?

Eine allgemein akzeptierte Definition und eine
klare begriffliche Abgrenzung des Konstrukts sozialer Kompetenz ist
nicht auszumachen.
Zahlreiche Fähigkeiten, Motivationen, Bereitschaften und Einstellungen
werden herangezogen, um soziale Kompetenz zu beschreiben.
Daher erscheint es auch angemessen zu sein, nicht von sozialer
Kompetenz, sondern von sozialen Kompetenzen zu sprechen.
Man stellt verschiedene Dimensionen sozialer Kompetenz dar, die
auf den Einzelnen, seine Verantwortung der Gemeinschaft gegenüber
und den Umgang mit anderen bezogen werden können.

Sozial kompetent ist ein Mensch, der in der Lage ist, mit sich
selbst bewusst umzugehen, seine Bedürfnisse wahrzunehmen,
eigene Ziele zu generieren und eine persönliche Handlungsstrategie
zu entwickeln. Er handelt selbstständig und selbstbewusst,
kann in der Gemeinschaft leben und arbeiten und wirkt an der
gesellschaftlichen Entwicklung mit.

Diesen Beitrag teilen auf...

Twitter Facebook Google+