Eintrag ändern | Neuer Eintrag
Schul Name:Haus der Pflege
Ansprech Partner:Fr. Schade oder wenn sie nicht im Haus ist dann Fr. Schramm
Adresse der Schule:Beckumerstr.32
59229 Ahlen
Tel.02382/61031
WWW Adresse:Keine
Ausbildungs Richtungen:Allgemeine Altenpflege
Ausbildungs Vergütung:Nach dem Bundeseinheitlichen Gesetz
Schul Kosten:Schulgebühr monatlich netto 301,66€, wird vom Schüler selbst getragen, d.h. die Gebühr wird sofort von der Vergütung abgezogen, Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie Arbeitgebersparzulagen werden nicht gezahlt!!!
Anzahl an Schüler:Je nachdem 4-5 Kurse mit durchschnittlich 10-15 Schülern
Anzahl der Lehrer:Weiß nicht mehr genau, ist schon etwas her, aber ich schätze mal 13-15 Lehrer
Besondere Einrichtungen z.b Cafeteria etc:Küche die während der Pausen von den Schülern benutzt werden kann z.B. Mittagessen warm machen oder Kaffee und Tee kochen, Küche nagelneu!!! Wird auch zum Kochen genutzt in Ernährungslehre! Außerdem ist ein Raucherraum und ein Demoraum mit Betten, Puppen und allem was dazu gehört vorhanden.
Angebote ausserhalb der Ausbildung z.b AG´s: Kaum Angebote, Fortbildungen unterschiedlicher Art mit Teilnahmeurkunde am ende der Ausbildung
Schüler Bewertung:2
Schüler Kommentar:Was soll ich noch sagen? Die Schule wurde vor 3 Jahren von Fr. Schade ü bernommen und komplett neu aufgebaut in ihrer Struktur sowie in den Unterrichtsfächern. Vor der Übernahme war die Schule echt scheiße! Jetzt ist sie in wirklich guten Händen! Die Dozenten sind spitze. Mit denen kann man ü ber alles reden. Es gibt 6 Praktiker in der Ausbildungszeit von 3 Jahren. 4 von der Schule vorgeschriebene Pflegeheim, Ambulanter Dienst, Psychiartrie, Krankenhaus! Die Einrichtungen könnt ihr frei wählen!!! und 2 frei wählbare Wunschpraktiker im letzten Jahr. Die Zeiten wurden folgendermaßen festgelegt: 10 Wochen Theorie, 10 Wochen Praxis. Je nach Kurszahl sind 2-3 Kurse im Wechsel im Praktikum. Die Unterrichtszeiten sehen bei den meisten Kursen so aus: Unterrichtsbeginn ist generell um 8 Uhr falls nicht mal ein Dozent den Zug verpasst hat oder plötzlich krank ist, dann gibt´s entweder Ersatzunterricht oder ihr könnt die Zeit frei nutzen um Frühstücken zu gehen. Mo.- Do. ist meist gegen 15 Uhr Schulschluß, dafür ist Freitags aber schon um 11:15 Uhr schluß. Eine Schulstunde dauert 45 Minuten. Die erste Pause ist von 9:30 Uhr bis 9:45Uhr, die zweite große Pause von 11:15 Uhr bis 11:45 Uhr. Dann gibt es meist noch eine kleine Raucherpause gegen 13 Uhr oder 13:30 Uhr. Natürlich gibt es auch Urlaub und Brückentage bei Feiertagen, so das es schonmal das ein oder andere lange WE gibt. Ich denke ich habe jetzt hier soweit alles wichtige gesagt. Im moment fällt mir nix mehr dazu ein, außer das mir die Schule nach Ausbildungsende wirklich sehr fehlt. Man hat in den drei Jahren soviele Leute kennen gelernt, nicht nur seine Kurskollegen, auch die anderen Kurse!!! Die Leute fehlen mir total!

Diesen Beitrag teilen auf...

Twitter Facebook Google+