Autor/in: Cordula

Mundpflege

Ziele:

  • Intaktes und gesundes Gebiß erhalten
  • Krankmachende Faktoren beseitigen
  • Maßnahmen
  • Mindestens zweimal täglich Zahnpflege
  • Alle bereiche des Mundes –) vorher inspizieren
  • Rot-Weiß_Technik
  • Kreisende Bewegungen
  • Alle Zahnflächen reinigen: Front-, Kau-, Innenfläche
  • Von hinten nach vorne arbeiten
  • Mindesten jeweils drei Minuten

Materialien:

  • Zahnbürste
  • Handtuch
  • Zahnpasta
  • Becher
  • Zahnseide
  • Interdentalbürsten
  • Nierenschale
  • Mundwasser
  • Lampe

Prothesenpflege

  • Zahnprothese ist ein Wertgegenstand
  • Nur lauwarmes wasser benutzen
  • Wasserspiegel einlaufen lassen
  • Möglichts nicht über nacht einliegen
  • Mündspülen nicht vergessen
  • Prothesen möglichst den ganzen Tag tragen

Indikationen zur speziellen Mundpflege

  • Immer dann, wenn normale Mundpflege nicht ausreicht
  • Erkrankungen der Mundhöhle
  • Trockene Mundschleimhaut
  • Nahrungskarenz (Patient darf nicht essen)
  • Patienten mit Sonden (Magensonde, Sauerstoff)
  • Ungenügende Flüssigkeitszufuhr
  • Patient mit Mundatmung
  • Verminderte Speichelproduktion infolge mangelnder Kautätigkeit –) Schlaganfall, komatöse Patienten, OP´s im Kieferbereich…
  • Zerstörung der physiologischen Mundflora
  • Patienten mit Zytostatika-Therapie
  • Patienten mit schweren Allgemeinerkrankungen
  • Reduzierter Allgemeinzustand
  • Pean-Klemme , Kocher-Klemme
  • S. 565

Diesen Beitrag teilen auf...

Twitter Facebook Google+