Autor/in: B. Pafel

Lungenödem = Inneres Ertrinken

Ursache:

  • Meist Linksherzinsuffizienz
  • (Giftgasinhalation)

Entstehungsmechanismus:

Bei einer Linksherzinsuffizienz staut sich das Blut im Lungenkreislauf. Dadurch wird vermehrt Blutflüssigkeit ins Lungengewebe und die Alveolen abgepresst.

Symptome:

  • Dyspnoe
  • Angst zu ersticken
  • Rasselgeräusche beim Atmen
  • Husten mit wässrig- schaumigen, evtl. rötlichen Auswurf
  • Blässe, evtl. Zyanose
  • Puls erhöht
  • Blutdruck (RR) erst erhöht, später erniedrigt

Maßnahmen:

  • Notarzt rufen
  • Lagerung: Oberkörper aufrecht und Beine tief
  • Vitalzeichen engmaschig kontrollieren (Puls, RR, Atmung, Bewusstsein)
  • Dabei bleiben, beruhigen
  • Bei viel schaumigen Auswurf Mund und Rachen absaugen. (Examinierte)

Diesen Beitrag teilen auf...

Twitter Facebook Google+