Autor/in: B. Pafel

Fibromyalgie

3 % bis 4 % der Bundesbürger sind davon betroffen. Ist eine chronische Erkrankung bei der ständig Schmerzen im ganzen Körper sind.
Es sind vor allen Frauen betroffen.

Haupterkrankungsalter:

  • 40 bis 55 Jahre
  • Es sind vor allen Frauen betroffen.

Ursache:

  • Es besteht vermutlich ein Mangel an Serotonin und Tryptophan. Diese Überträgerstoffe sorgen normalerweise dafür, das Berührungsreize nicht als Schmerzen wahrgenommen werden.

Symptome:

  • Schmerzen in Muskeln und Bindegewebe des ganzen Körpers.
  • Bestimmte Punkte des Körpers können besonders schmerzempfindlich sein
  • Schlafstörungen
  • Vermehrtes Schwitzen
  • Depressionen und anderes

Therapie:

  • Antidepressiva (sorgen auch für einen erhöhten Serotonin- Spiegel)
  • Schmerzmittel
  • Muskelentspannende Mittel
  • Krankengymnastik
  • Kälte- und Wärmebehandlung
  • Entspannungsübungen und ähnliches

Prognose:

  • Völlige Schmerzfreiheit ist nur sehr selten zu erreichen

Diesen Beitrag teilen auf...

Twitter Facebook Google+