Autor/in: B. Pafel

Arthrose

Schmerzhafte degenerative Gelenkerkrankung mit Zerstörung des Gelenkknorpels und Entzündung der Gelenkinnenhaut die zur völligen Gelenkversteifung führen kann.

Erkrankungsbeginn:

  • Meistens ab 40 Jahren
  • Ist lange Zeit ohne Beschwerden
  • Vor allen die unteren Extremitäten sind oft betroffen

Mögliche Ursachen:

  • Gelenkfehl- und Überbelastung
  • Immobilität
  • Stoffwechselstörungen z.B. Diabetes mellitus
  • Hormonelle Fehlregulation
  • Entzündliche Gelenkprozesse
  • Vererbung
  • Alter

Symptome:

  • Steifigkeit
  • Anlaufschmerz
  • Belastungsschmerz
  • Witterungsabhängige Gelenkschmerzen
  • Seltenst Ruheschmerz

Im fortgeschrittenen Stadium:

  • schmerzhafte Bewegungseinschränkung
  • Gelenkgeräusche
  • Fehlstellungen
  • Kontrakturen
  • Muskelatrophie

Diagnostik:

  • Funktionstest
  • Gelenk röntgen
  • Ultraschall
  • Arthroskopie (Gelenkspiegelung)
  • Punktion …. und andere

Therapie:

  • Krankengymnastik bzw. viel bewegen (schwimmen, Rad fahren, spazieren gehen)
  • Bei Übergewicht Gewichtsreduktion
  • Schmerzmittel
  • Wärme- oder Kälteanwendungen
  • Ultrakurzwellenbestrahlung
  • Gelenkersatz
  • Evtl. Gelenkversteifung = Arthrodese

Diesen Beitrag teilen auf...

Twitter Facebook Google+