Autor/in: Tobias Meuenzhofer

Examens Fragen Krankheits Lehre

Welche unterschiedlichen Formen der KHK gibt es? 4

  • Angina Pectoris
  • Myokardinfarkt
  • Plötzlicher Herztod
  • Vorhofflimmern ( Herzinsuffizienz )

Welche Therapieformen bei KHK kennen Sie? 5

  • ASS (Durchblutungsförderung)
  • Nitrate (ISDN)
  • Kalziumantagonisten (Nifidepin)
  • ACE-Hemmer (Captopril)
  • Beta-Blocker (Atenolol)

Nennen Sie mir Gefahren bei Vorhofflimmern? 3

  • Myokardinfarkt
  • Apoplex
  • Lungenembolie

Welche unterschiedlichen Formen des Apoplex kennen Sie! 2/2

  • Ischämischer Insult (Blutleer 85%)
  • Durchblutungsstörungen (Hirnblutung 15%)
  • TIA ( Symptome unter 24 Stunden )
  • PRIND ( Symptome über 24 Stunden )

Nennen Sie die Ursachen einer Linksherzinsuffizienz! 5

  • arterielle Hypertonie
  • KHK
  • Herzinfarkt
  • Rhythmusstörungen
  • RHI

Nennen Sie Stauungssymptome der Linksherzinsuffizienz! 4

  • Lungenödem
  • Rasselgeräusche
  • Orthopnoe / Dyspnoe
  • Zyanose

Nennen Sie Ursachen einer Rechtsherzinsuffizienz! 3

  • Linksherzinsuffizienz
  • Lungenerkrankungen
  • Klappenfehler

Nennen Sie Symptome der Rechtsherzinsuffizienz! 7

  • Gestaute-, Erweiterte Halsvene
  • Ödeme (Bauch, Füße)
  • Gewichtszunahme
  • Leber- und Milzvergrößerung
  • Nykturie
  • Tachykardie
  • Rhythmusstörungen

Nennen Sie mir die medikamentöse Therapie für Herzinsuffizienzen! 6

  • Diuretika (Ausschwemmen der Ödeme)
  • Digitalisglykoside (Steigerung der Herzkraft)
  • Nitrate (Gefäßerweiternd, erleichtern die Herzarbeit)
  • Calziumantagonisten (Senkung des RR)
  • ACE-Hemmer (Gefäßerweiternd, Senkung des RR)
  • ß- Blocker

Nennen Sie die Stadien der Herzinsuffizienz! 4

  • Stadium I – keine beschwerden bei normaler Belastung
  • Stadium II – leichte beschwerden bei normaler Belastung / Leistungsminderung
  • Stadium III – erhebliche Beschwerden bei normaler Belastung
  • Stadium IIII – Ruhedyspnoe

Nennen Sie mir die Ursache für Angina Pectoris!

  • Arteriosklerotische Verengung der Herzkranzgefäße dadurch Minderdurchblutung des Herzmuskels

Nennen Sie mir Symptome von Angina Pectoris! 4

  • Schmerz-, Beklemmungs-, Engegefühl hinterm Brustkorb
  • Atemnot
  • Zyanose
  • Tachykardie

Nennen Sie mir Therapieformen für Angina Pectoris! 4

  • Nitrate
  • Beta-Blocker
  • ASS
  • O²- Gabe

Nennen Sie mir prophylaktische Maßnahmen für Angina Pectoris! 6

  • Rauchen aufgeben
  • Streß vermeiden
  • Fett, Salz, Cholesterinarme Ernährung
  • Gewichtsreduzierung
  • Sport
  • Alc. vermeiden

Nennen Sie Wirkung und Nebenwirkung von Digitalis-Präparaten! 4/5
Wirkung:

  • Steigerung der Kontraktionskraft des Herzens
  • Verlangsamung des Herzschlages
  • Blockade des Reiz-, Leitungssystems
  • Erregung Außerhalb des Reiz-, Leitungssystems

Nebenwirkung: – Bradykardie

  • Rhythmusstörungen
  • Verwirrtheit
  • Sehstörungen
  • Übelkeit

Nennen Sie Wirkung und Nebenwirkungen von Diuretika-Präparaten! 1/4
Wirkung:

  • vermehrte Urinausscheidung

Nebenwirkung:

  • Hypokaliämie (bei Lasix)
  • Exsikkose (dadurch Schwindel)
  • Elektrolytverlust
  • Hörstörung (bei Lasix)

Nennen Sie mir Indikationen und Nebenwirkungen von Beta-Blockern! 4/5

Indikationen:

  • Hypertonie
  • Herzinsuffizienz
  • KHK
  • Tachykardie

Nebenwirkungen:

  • Bronchospasmus
  • Allergien
  • Müdigkeit
  • Bradykardie
  • Potenzstörungen

Nennen Sie mir Ursachen einer chronischen Durchblutungsstörung des Gehirns! 3

  • Rauchen
  • Bewegungsmangel
  • Arteriosklerose

Nennen Sie mir Symptome bei Verdacht auf Dickdarmkarzinom! 6

  • Anfangs keine Symptome
  • Blut im Stuhl
  • Obstipation und Diarrhoe im Wechsel
  • „Falscher Freund“
  • Bauchschmerzen
  • evtl. Ileus

Nennen Sie mir diagnostische Maßnahmen bei Dickdarmkarzinom! 5

  • Darmspiegelung
  • CT
  • Sonographie
  • Digitales Abtasten
  • Stuhl-Biopsie

Nennen Sie mir Therapiemöglichkeiten bei Dickdarmkarzinom! 4

  • OP
  • Anus-Präter
  • Bestrahlung
  • Chemotherapie

Was Sind Divertikel und welche Folgen haben sie! 1/5

  • Erkrankung mit sackförmigen Ausstülpungen z.B. durch schwache Schleimhaut
    und erhöhten Bauchinnendruck

Folgen:

  • Divertikulitis
  • Perforation
  • Blutungen
  • Narbenbildung
  • Fisteln

Nennen Sie Formen des Ikterus! 3

  • prähepatischer Ikterus (Zerstörung der roten Blutkörperchen vor der Leber)
  • intrahepatischer Ikterus (Geschädigte Leberzellen in der Leber)
  • posthepatischer Ikterus (Verschluss der Gallenwege nach der Leber)

Nennen Sie mir Symptome eines Magenkarzinoms! 9

  • Anfangs meist keine Symptome
  • Teerstuhl
  • Magenschmerzen
  • Widerwille gegen Fleisch
  • Appetitlosigkeit
  • Gewichtsverlust
  • Brechreiz
  • Aszitis
  • Druckgefühl im Oberbauch

Nennen Sie mir die Therapie bei Ulcus-Ventrikuli! 3

  • Antibiotika
  • H²-Blocker
  • Protonenpumpenhemmer

Nennen Sie mir die Ursachen von Ulcus-Cruris! 3

  • Arterielle Durchblutungsstörungen (AVK)
  • chronische venöse Insuffizienz
  • Stoffwechselstörung ( Diab. mell.)

Nennen Sie mir Symptome und Therapie der Phlebothrombose! 7/7
Symptome:

  • Schmerzen- Fußsohlendruckschmerz
  • vergrößerter Beinumfang
  • Spannungsgefühl
  • Schweregefühl
  • evtl. mäßig Fieber
  • rot-blaue Verfärbung des Beines

Therapie:

  • Bettruhe
  • Lysetherapie (Auflösung des Thrombus)
  • Heparine
  • Obstipationsprophylaxe
  • Beinhochlagerung
  • Kompression
  • Thrombektomie

Nennen Sie mir Ursachen einer Hämaturie! 5

  • HWI
  • Glomerulonephritis
  • Pyelonephritis
  • Verletzung der Harnröhre
  • Blasen-, Nierenkarzinom

Nennen Sie mir die Differenzialdiagnose von rechtseitiger Gallenkolik und Nierenkolik! 2/3
Gallenkolik:

  • heftige, krampfartige Schmerzen im Ober-, Mittelbauch
  • können in Rücken oder rechte Schulter ausstrahlen

Nierenkolik:

  • Starke, Wellenförmige, Wiederkehrende Schmerzen
  • Dysurie
  • lokale Schmerzen

Ein Bewohner hat Fieber, schlechten AZ, schmerzen im Lendenwirbelbereich und DK! 2/4
Welche Krankheitsbilder kommen in Frage?

  • aufsteigender HWI
  • Pyelonephritis

Welche Therapiemöglichkeiten gibt es?

  • Antibiotika
  • Analgetika
  • viel trinken
  • lokale Wärme

Beschreiben Sie das Vollbild (Symptome) einer chronischen Niereninsuffizienz! 4

  • Anurie
  • Dysurie
  • Pollakisurie
  • Urämie

Diagnostik bei chronischer Niereninsuffizienz! 2

  • Labor – Kreatinin erhöht
  • Harnstoffe erhöht

Was kann der Grund für dicke Beine sein? 3

  • Rechtsherzinsuffizienz
  • Phlebothrombose
  • Lymphödem

Nennen Sie mir Ursachen für blutigen Sputum! 5

  • Pneumonie
  • Tbc
  • Bronchialkarzinom
  • Ösophagusvarizen
  • Ösophaguskarzinom

Nennen Sie prophylaktische Maßnahmen für einen Asthma Anfall! 3

  • viel zu trinken geben
  • Expectoranzien (Schleimlöser)
  • Bronchospasmolytika (Bronchien öffnen sich)

Nennen Sie mir die Therapie bei chronischer Bronchitis! 7

  • Antibiotika
  • Myolytika
  • Kortikoide
  • Antitussiva
  • Inhalation
  • Atemgymnastik
  • viel Flüssigkeit

Wann spricht man von einer offenen Tbc? 4
in: – Liquor,

  • Sputum,
  • Magensaft,
  • Urin sind Tuberkulosebakterien nachweisbar!

Wann spricht man von einer postprimären Tbc? 3

  • nach der Ersterkrankung
  • bezieht sich auf ein Organ (Lunge)
  • Reaktivierung einer Tbc

Wie kann sich Tbc streuen (wohin)? 3

  • Lymphogene Streuung
  • Bronchogene Streuung
  • Hämatogene Streuung

Nennen Sie mir die Symptome einer Hepatitis B! 6

  • Grippeähnliche Allgemeinsymptome
  • Übelkeit, Brechreiz
  • Gelenk-, Muskelschmerzen
  • Hautausschläge
  • später Ikterus
  • Juckreiz

Nennen Sie mir Komplikationen einer Hepatitis B! 4

  • Leberzirrhose
  • Leberkarzinom
  • chronische Hepatitis
  • Leberkoma

Nennen Sie mir die Symptome der Anämie! 6

  • Zyanose, Blässe
  • Müdigkeit
  • Leistungsabfall
  • Kopfschmerzen, Schwindel
  • Frösteln
  • neurologische Ausfälle

Nennen Sie mir den Unterschied zwischen primärer und sekundärer Pneumonie!
Primär: ohne Vorerkrankung
Sekundär: mit Vorerkrankung ( z.B. Asthma Bronchiale, Herzinsuffizienz)

Nennen Sie mir typische Symptome einer Pneumonie! 8

  • Fieber
  • Auswurf von blutigen, eitrigen Sputum
  • Dyspnoe
  • Zyanose
  • Schüttelfrost
  • Schonhaltung
  • Tachykardie
  • Tachypnoe

Nennen Sie mir Komplikationen einer Grippe! 4

  • Pneumonie
  • akute Bronchitis
  • Meningitis
  • Nebenhöhlenentzündung

Nennen Sie mir Symptome einer Hyperthyreose! 8

  • weiches, dünnes Haar
  • Gewichtsverlust
  • Tachykardie
  • Unruhe, Nervös
  • erhöhte Stuhlfrequenz
  • Haut ist erwärmt und feucht
  • Stoffwechsel erhöht
  • Muskelschwäche

Nennen Sie mir Symptome einer Hypothyreose! 8

  • brüchiges, trockenes Haar
  • Gewichtszunahme
  • Müdigkeit
  • Obstipation
  • Haut ist kühl und trocken
  • Antriebsarmut
  • Bradykardie
  • Appetitlosigkeit

Nennen Sie mir Symptome des Hyperglykämischen Komas! 8

  • Durstgefühl
  • Acetongeruch
  • Übelkeit, Erbrechen
  • Kussmaul-Atmung
  • Vermehrte Ausscheidung
  • Nierenschwelle- Azidose
  • geminderte Reflexe und Muskeltonus

Nennen Sie mir Symptome des Hypoglykämischen Schock! 8

  • Heißhunger
  • Blässe
  • Zittern
  • kalter Schweiß
  • Tachykardie
  • Bewusstseinseintrübungen
  • Gefühlsstörung
  • gesteigerte Reflexe und Muskeltonus

Nennen Sie mir Therapieformen des Diabetes (oral)! 4

  • Sulfonylharnstoffe
  • Metformin
  • Acarbose
  • Glitazone

Nennen Sie mir Risikofaktoren der Arteriosklerose! 8

  • Rauchen
  • Alkohol
  • Übergewicht
  • Bewegungsmangel
  • Hypertonie
  • Gicht
  • Diab. mell.
  • Fettstoffwechselstörung

Diesen Beitrag teilen auf...

Twitter Facebook Google+