Autor/in: Aron Leiste

Trauer

Es ist Trauer wenn man ein Mensch verliert,
es ist Trauer wenn man weiß das man ihn nie wieder sehen wird,
es ist die Hoffnung die ihn eigentlich noch immer Leben lässt,
und es bedeutet Mut offen über etwas zu reden,
was nicht für alle selbstverständlich ist.
Unterschiedliche Emotionen überwältigen einen,
Angst um Zukunft und vor dieser Situation,
und Trauer um den Verlust eines geliebten Menschen.
Von uns gegangen… Überrascht ohne es zu ahnen.
Er schlief und jetzt schläft er lang,
und träumt von den guten Dingen des Lebens,
von den Menschen die er gut mochte,
und von den Dingen die er gern machte.
In uns viele Erinnerungen bei denen man sich freuen kann sie zu haben,
um doch drüber zu weinen nicht weitere machen zu dürfen.
Man wird sich irgendwann damit zurecht zu finden,
Ohne es zu wollen.
Irgendwann kommt die zeit,
in der man sich verabschieden kann,
und wir gedenken dann einen Menschen,
und bedanken uns das er unter uns weilte,
und uns die Erinnerungen und gefühle gab,
die wir jetzt tief uns schließen und die wir nie vergessen werden.

Diesen Beitrag teilen auf...

Twitter Facebook Google+