Autor/in: Fibula

Fußgymnastik

Tücher

  • Tuch auf dem Boden mit Hilfe der Fußsohlen glattstreichen
  • Tuch mit den Zehen greifen
  • Fußrist mit dem Tuch massieren
  • Auf dem Tuch tanzen/stampfen
  • Abwechselnd mit Hacke und Zehen vor und auf das Tuch tippen • Tuch mit Hilfe der Zehen falten
  • Mit den Füßen das Tuch in kreisenden Bewegungen auf den Boden wischen
  • Tuch zwischen die Zehen nehmen und damit zum Abschied winken
    Strumpfseile
  • Seil zwischen die großen Zehen klemmen und auseinanderziehen
  • Seile vorwärts/rückwärts rollen
  • Mit dem Fuß das Band über den anderen Fuß legen
  • Band in beide Hände nehmen und die Fußsohlen reiben
  • Mit den Zehen fassen und dem Nachbar weitergeben
  • Ein Ende mit dem Fuß auf dem Boden fixieren, mit Hilfe der Zehen des andren Fußes senkrecht nach oben ziehen
  • Eine Schnecke formen
  • Seil mit Füßen in Korb schmeißen
    Solche Seile macht man, indem man alte, löchrige Nylonstrumpfhosen oder Strümpfe zusammenflechtet

Rasselrollen

  • Mit den Fußsohlen vorwärts/rückwärts rollen
  • Versuchen Rassel senkrecht aufzustellen
  • Mit der Rassel den Fuß und das Schienbein abklopfen
  • Rassel links und rechts um die eigene Achse drehen
  • Rolle zum gegenüber sitzenden Nachbarn rollen
  • Rolle mit einem Fuß über den Rist des andren rollen
  • Rolle über beide Füße legen und hochstemmen
  • Zwischen beide Füße klemmen und dem Nachbar reichen
    solche Rollen kann man aus Küchenktrpp rollen selber basteln (Zewarolle mit trockenem Mais füllen, zukleben, rundum mit Geschenkpapier und Folie bekleben)

Springseile

  • Beide Füße mit Hilfe des Seils hochziehen
  • Seil zwischen die Zehen fädeln
  • Seil mit einem Fuß fixieren und mit dem anderen nachfahren
  • Mit den Zehen zusammenlegen
  • Zahlen formen
  • Abwechselnd mit Ballen und Ferse vor und hinter dem Seil auf den Boden tippen
  • Mit Zehen fassen und dem Nächsten weitergeben
  • Seile zum Kreis binden und hochheben
    ZieleMotorisch-sensomotorischer Bereich
  • Sensibilisierung der Fußsohlen
  • Kontrakturenprophylaxe
  • Durchblutungsförderung
  • Venen-Muskelpumpe anregen
  • Koordination fördern
  • Kräftigung der Muskulatur in den Füßen und Beinen
  • Mobilisation des Fußgelenks
  • Förderung der körperlichen Belastbarkeit
  • Förderung der Grob- Feinmotorik
  • Förderung der taktilen Wahrnehmung
    Kommunikativ – sozialer Bereich
  • Resozialisierung
  • Stärkung des Selbstbewußtseins
  • Vermeidung von Isolation
  • Förderung und Vertiefung sozialer Kontakte
  • Lernen von Geduld und Ausdauer
  • Rücksichtsnahme auf Andere
    Gefühlsmäßig – emotionaler Bereich
  • Remotivation
  • Erhöhung der Lebensfreude
  • Erleben von Stolz
  • An positive Gedanken heranführen
  • Verbesserung der Lebensqualität

Diesen Beitrag teilen auf...

Twitter Facebook Google+