Autor/in: Klein Hieckchen

Frühstücks Runde

1 Vorplanung

1.1 Ausgangslage

An der ,, nehmen xxx teil. Das Frühstück wird von xxx vorbereitet.

1.2 Themenfindung

Uns wurde das Thema „Vollkost“ vorgegeben, mit diesem Thema haben wir uns dann auseinander gesetzt und besprochen was gegessen werden darf.

1.3 Ziel

Das Ziel dieser Frühstücksrunde ist es „Vollkost“ gezielt anzuwenden. Außerdem wird die Kommunikation unter der Runde gefördert.

2 Vorbereitung

2.1 Ort und Zeit

Die Frühstücksrunde findet am xxx in xxx statt.

2.2 Finanzierung

Die Finanzierung wird von den Schülern übernommen.

2.3 Praktische Vorbereitung

  • ausreichend Besteck für Joghurt, Kaffee usw.
  • Räumlichkeiten aussuchen
  • Tischdekoration auswählen
  • Einladungskarten auswählen
  • Sitzordnung erstellen
  • Tischkarten erstellen
  • Tisch decken
  • Raum vorheizen
  • Servietten falten
  • Lebensmittel auswählen und vorbereiten

3 Durchführung

3.1 Arbeitsplatzvorbereitung

  • Den Raum vorheizen.
  • Die Tische und die Stühle bereitstellen.
  • Den Tisch decken

Sitzordnung

Wir sitzen an einem Gruppentisch. An unserem Tisch sitzen 5 Schüler und ein Gast. Die Sitzordnung ist anhand von Namensschildern vorgegeben.

Programmablauf

  • Wir begrüßen die Gäste und beten mit Ihnen ein Tischgebet.
  • Danach wünschen wir ihnen einen guten Appetit.
  • Während des Frühstücks gibt es keinen Programmablauf.
  • Es wird auf eine angenehme Kommunikation und auf ein Harmonisches Frühstück geachtet.

3.4 Menüliste

  • Verschiedene Brötchen
  • Wurstplatte
  • Käseplatte
  • Konfitüre
  • Quarkspeise
  • Verschiedene Obstsorten
  • Müsli
  • Verschiedene Getränke: Tee, Kaffee, Kakao, Orangensaft

4 Verabschiedung

Nach dem Frühstück verabschieden wir uns von unseren Gästen.

4.1 Nachbereitung

Nach dem Frühstück wird der Tisch abgeräumt, die Teller und das Besteck werden abgewaschen. Danach werden die Tische und Stühle wieder weggestellt. Bei Bedarf wird der Raum gereinigt.

Diesen Beitrag teilen auf...

Twitter Facebook Google+